ph-Minus

1kg Granulat zur pH-Korrektur des Poolwassers
Der ideale pH-Wert des Poolwassers beträgt 7,2 - 7,4 und ist für die Aufrechterhaltung der vollen bakteriziden Wirkung von Schwimmbadpflegeprodukten besonders notwendig. pH-Wert mit dem Prüfgerät feststellen. Steigt der pH-Wert über 7,4,pH-Minus zugeben. Die Zugabe von 100g pH-Minus pro 10m³ Poolwasser senkt den pH-Wert um ca. 0,1. pH-Minus möglichst in einem sauberen Kunststoffgefäß vorlösen und dem Beckenwasser zuführen.
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.